Darf man als Schlanke einer Dicken sagen, dass man abnimmt?

Von |2016-01-20T13:56:52+02:00August 26th, 2013|Kommunikation / Wahrnehmung, Privates|

Der eine oder andere hat es vielleicht schon mitgekriegt: Ich versuche immer mal wieder, Gewicht zu verlieren. Nun bin ich wohl mit seit neuestem 65 kg (Tendenz sehr langsam fallend) auf 175 cm und Kleidergröße 40 nicht wirklich dick, aber einen Fütterungsreflex löse ich auch bei niemandem aus.  Dass ich dennoch abnehmen will, kommt daher, [...]

Die vielen Gesichter der "Wahrheit"

Von |2013-01-07T21:26:43+02:00Januar 7th, 2013|Allgemein, Kommunikation / Wahrnehmung, Privates, Spiritualität|

Ich bin immer schon jemand gewesen, der sich sehr um Wahrheit bemüht. Ich hasse es z.B., lügen zu müssen, und ich vermeide es, wo es irgend möglich ist. Ich will aber auch bei Fakten, die andere betreffen, gerne die Wahrheit wissen. Im persönlichen Umfeld ist das noch einigermaßen einfach. Aber es gibt viele Situationen, in [...]

America. So Much Fun!

Von |2017-05-19T01:48:19+02:00November 6th, 2012|Allgemein, Privates|

In den Herbstferien bin ich mit meiner Familie nach Florida geflogen. Wir begannen unseren Trip mit drei Tagen in Fort Lauderdale, fuhren über Miami Beach nach Key West, suchten Alligatoren in den Everglades, verbrachten einige ruhige Tage in einem Haus mit Pool an der Golfküste, hausten in einer Holzhütte im Myakka River State Park und [...]

"Alternative Schulen bereiten Kinder nicht aufs richtige Leben vor" – und warum das Quatsch ist.

Von |2017-05-19T01:48:19+02:00August 30th, 2012|Allgemein, Lernen / Schule, Privates|

Am Samstag hatte ich Klassentreffen bzw. traf sich die ganze Abiturjahrgangsstufe.  Einige meiner Mitschüler sind Lehrer geworden. Und weil meine Kinder eine alternativpädagogische Schule besuchen, diskutierten wir natürlich über Schule, was sie leisten muss und soll und überhaupt. Und wieder einmal hörte ich das Argument, es nütze nichts, wenn man [...]

Lernen funktioniert nur mit Begeisterung!

Von |2017-05-19T01:48:19+02:00Februar 18th, 2012|Lernen / Schule, Privates|

Auf der Facebook-Seite des Psychologen Roland Kopp-Wichmann habe ich gerade einen teils lustigen, teils nachdenklich stimmenden Vortrag des Hirnforschers Gerald Hüther gefunden. Er dauert über zwei Stunden, und ich habe ihn jetzt, wo ich diesen Artikel schreibe, noch nicht mal zur Hälfte angeschaut. Eine wichtige Tatsache, die er beschreibt, ist, dass das Gehirn nur mit [...]

„Mer geht de Leut aus’m Weesch, net in de Weesch! – Über die lästige Nachhaltigkeit einer Konditionierung

Von |2011-11-06T15:49:39+02:00November 6th, 2011|Privates|

Dieser Satz stammt von meiner Großmutter und heißt übersetzt: Man geht den Leuten aus dem Weg, nicht in den Weg! Er hat mein Verhalten so sehr geprägt wie kaum eine andere Verhaltensregel sonst – besonders in der Öffentlichkeit. Denn ich bin jetzt 44 Jahre alt und gehe immer noch allen Leuten aus dem Weg. Überall. [...]

Kokowääh und ich

Von |2011-02-13T15:20:52+02:00Februar 13th, 2011|Privates|

Am Freitag waren wir, also die ganze Familie in Kokowääh, dem neuen Til Schweiger-Film. Natürlich sind die Charaktere und Dialoge ziemlich scherenschnittartig. Egal. Ich mag Til Schweiger. Weil er seine Tochter so sehr liebt. Das öffnet mein Herz, und dann kann er nichts mehr falsch machen, auch nicht, wenn er in allen Filmen immer dieselbe [...]

Nach oben